Informieren Sie sich bei Vorträgen über Bewerbungsverfahren, Studieninhalte, Vertiefungsrichtungen, Auslandsaufenthalte und vieles mehr. Lernen Sie unsere Masterstudiengänge bei einer Vorlesung oder einem Fachvortrag kennen. Auch das überfachliche Angebot sowie das Campusleben kommen dabei nicht zu kurz  - von AStA bis Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaften - hier erleben Sie die ganze Bandbreite des KIT.

In unserem Auditorium gibt es interessante Fachvorträge sowie am 19. Mai 2021 ab 18 Uhr eine spannende Podiumsdiskussion, moderiert vom bekannten Wissenschafts- und Bildungsjournalist Jan-Martin Wiarda unter Beteiligung von Studierenden sowie Vertreter*innen aus Wirtschaft und Wissenschaft zum Thema „Karrierewege nach dem Master“

Neben Vorträgen und Vorlesungen bieten unsere Lehrenden und Berater*innen auch über die ganze Messewoche (buchbare) Beratungstermine an. Hier können Sie wichtige Informationen wie z.B. Zugangskriterien erfragen, die Ihnen den Einstieg ins Masterstudium erleichtern.

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Während den Vorträgen im Auditorium besteht die Möglichkeit jederzeit über den Chat Fragen an die Vortragenden zu stellen. Diese werden im Anschluss in einer Q&A beantwortet.

 

Auditorium

17.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Berufsbegleitende Master an der Hector School

You can have it all: Karriere und Masterstudium! Berufsbegleitende Masterstudiengänge für Ingenieure, Wiwis und Informatiker

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Die Lehrveranstaltung Praxis der Forschung

Vorstellung von Praxis der Forschung - In dieser Lehrveranstaltung der KIT-Fakultät für Informatik werden anhand eines eigenen laufenden Projekts Kompetenzen sowohl der Forschungs- als auch der Projektarbeit erworben und vertieft.

18.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Das Masterstudium Informatik am KIT

Prof. Dr. Gregor Snelting, Studiendekan für Informatik, und Dr. Ioana Gheta bieten Einblicke in den Masterstudiengang Informatik.

18.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Wirtschaft – Technologie – Informatik studieren

Ein Studium an der Schnittstelle zwischen Technologie, Informatik und Wirtschaft - Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik am KIT

18.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

 

Master courses at the Faculty of Physics

Vorstellung des deutschsprachigen Studiengang Physik. Ab ca. 16:30 Uhr wird der englischsprachige Studiengang Meteorology and Climate Physics vorgestellt, ab ca. 16:40 Uhr der englischsprachige Studiengang Geophysics.

19.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

 

Promovieren am KIT

In diesem Vortrag erfahren Sie das komplette wie, was und wo über eine mögliche Promotion am KIT.

19.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

 

Studieren an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften

Prof. Dr. Martin Klarmann bietet Einblick in ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik.

19.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

 

Für den Master ans KIT

Sie möchten am KIT Ihren Master studieren, aber wissen nicht, wie die Plätze vergeben werden und ob Sie Chancen auf einen Platz haben? Vielleicht sind Sie gar "fachfremd"? In dem Vortrag werden studiengangübergreifend Begriffe wie Zulassungszahlen, Zugangskriterien sowie Zugangs- und Auswahlverfahren erklärt. Auch erfahren Sie, wie Sie sich bereits in Ihrem Bachelorstudium für eine erfolgreiche Bewerbung für einen Masterstudiengang vorbereiten können.

19.05.2021
18:00 Uhr

Podiumsdiskussion "Karrierewege nach dem Master"

Wirtschaft, Wissenschaft, Start-Up? Die Karrieremöglichkeiten nach einem Masterstudium sind vielfältig. Bei unserer großen Podiumsdiskussion berichten Absolventinnen und Absolventen des KIT und der Universität Karlsruhe über ihre individuellen Karrierewege und geben nützliche Tipps für Masterstudium und Berufseinstieg. Außerdem informiert der Career-Service des KIT rund um die Themen Karriere & Unternehmenskontakte und seine Angebote für Studierende. Fragen aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht.

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Architektur / Kunstgeschichte

Live-Vorträge

17.05.2021
15:30 bis 16:00 Uhr

Faktencheck "Achitektur und Kunstgeschichte"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung
)

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Angewandte Geowissenschaften

Live-Vorträge

20.05.2021
15:00 bis 16:30 Uhr

Faktencheck "Angewandte Geowissenschaften und Geoökologie"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

 

Bauingenieurwesen

Live-Vorträge

18.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Faktencheck "Bauingenieurwesen"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

 

Funktionaler und Konstruktiver Ingenieurbau - Engineering Structures/strong>

Live-Vorträge

18.05.2021
14:30 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Funktionaler und Konstruktiver Ingenieurbau - Engineering Structures"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

 

Geodäsie und Geoinformatik

Live-Vorträge

19.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Faktencheck "Geodäsie und Geoinformatik / Remote Sensing and Geoinformatics"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

Vortragsaufzeichnung

Stadtökologie - Ein Film im Rahmen des Stadtökologischen Praktikums am KIT

Dieser Film gibt einen allgemeinen Einblick in die vielfältigen Aspekte der Stadtökologie am Beispiel der Stadt Karlsruhe. Der Film soll dazu dienen, Personen ohne spezifische Vorkenntnisse einen Einblick in das Themenfeld der Stadtökologie zu ermöglichen

 

Geoökologie

Live-Vorträge

20.05.2021
15:00 bis 16:30 Uhr

Faktencheck "Angewandte Geowissenschaften und Geoökologie"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

Vortragsaufzeichnung

Stadtökologie - Ein Film im Rahmen des Stadtökologischen Praktikums am KIT

Dieser Film gibt einen allgemeinen Einblick in die vielfältigen Aspekte der Stadtökologie am Beispiel der Stadt Karlsruhe. Der Film soll dazu dienen, Personen ohne spezifische Vorkenntnisse einen Einblick in das Themenfeld der Stadtökologie zu ermöglichen

 

Mobilität und Infrastruktur/strong>

Live-Vorträge

18.05.2021
15:15 bis 15:45 Uhr

Faktencheck "Mobilität und Infrastruktur"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

 

Regionalwissenschaft / Raumplanung

Vorlesungsaufzeichnung

Einführung in die Regionalwissenschaft
Prof. Dr. Vogt

In dieser Einführungsvorlesung werden die Fragestellungen der Regionalwissenschaft, erforderliche Begriffsklärungen sowie wissenschaftstheoretischen Grundlagen erläutert. Die Vorlesung ist Teil des Pflichtmoduls „Einführung in die Regionalwissenschaft“, das im 1. Semester absolviert wird.

Vortragsaufzeichnung

Was erwartet mich im Master Regionalwissenschaft / Raumplanung?
Alena de Freitas

Im Vortrag schildern ehemalige und aktuelle Studierende ihre Erfahrungen im Master und veranschaulichen Inhalt und Aufbau des Studiengangs. 

 

Remote Sensing and Geoinformatics

Vortragsaufzeichnung

Stadtökologie - Ein Film im Rahmen des Stadtökologischen Praktikums am KIT

Dieser Film gibt einen allgemeinen Einblick in die vielfältigen Aspekte der Stadtökologie am Beispiel der Stadt Karlsruhe. Der Film soll dazu dienen, Personen ohne spezifische Vorkenntnisse einen Einblick in das Themenfeld der Stadtökologie zu ermöglichen

 

Water Science and Engineering

Live-Vorträge

19.05.2021
15:00 bis 15:30 Uhr

Faktencheck "Water Science and Engineering"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Biologie

Live-Vorträge

17.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Vorstellung des Masterstudiengangs Biologie
Maren Riemann, Studiengangskoordinatorin

18.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Faktencheck "Biologie"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

Führungsaufzeichnungen

Virtueller Streifzug durch den botanischen Garten des KIT

Meister der Täuschung

Führung durch den Botanischen Garten des KIT

 

Chemie

Live-Vorträge

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Faktencheck "Chemie und Lebensmittelchemie"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

 

Chemische Biologie

Live-Vorträge

17.05.2021
10:00 bis 10:45 Uhr

Was ist Chemische Biologie?
Prof. Dr. Ute Schepers

Einblick in die interdisziplinäre Wissenschaft und den Masterstudiengang.

Vorlesungsaufzeichnungen

Proteinkristallisation
Prof. Dr. Tilman Lamparter und Dr. Norbert Krauß

Die meisten biochemischen Vorgänge sind abhängig von Abständen. Daher ist die 3D Struktur von Proteinen sehr wichtig für das Verständnis der Struktur. Es gibt drei Methoden zur Aufklärung der 3D Struktur, NMR, Proteinkristallisation und Elektronenmikroskopie. Die Schritte der Kristallisation sind: Protein exprimieren und reinigen, Bedingungen für optimale Kristallbindung finden durch Screening, Kristalle "fischen" und in flüssigem Stickstoff lagern, Transport zum "Synchrotron", Diffraktionsmessung an der Beamline, Datenanalyse (sehr umfangreich), Berechnung des Strukturmodells. Sie können Proteinkristallisation im 1. Semester des Masterstudiums belegen.

 

Lebensmittelchemie

Live-Vorträge

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Faktencheck "Chemie und Lebensmittelchemie"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Bioingenieurwesen / Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik

Live-Vorträge

17.05.2021
15:30 bis 16:00 Uhr

Thermische Verfahrenstechnik, Produktgestaltung

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

18.05.2021
13:30 bis 14:00 Uhr

Prozesse der Mechanischen Verfahrenstechnik

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

18.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Technische Thermodynamik

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

18.05.2021
14:30 bis 15:00 Uhr

Biopharmazeutische Verfahrenstechnik

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

18.05.2021
15:00 bis 15:30 Uhr

Technische Biologie

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.Auslandserfahrung zu sammeln!

18.05.2021
15:30 bis 16:00 Uhr

Verfahren und Prozesse zur stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

19.05.2021
13:00 bis 13:30 Uhr

Chemische Energieträger-Brennstofftechnologie

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

19.05.2021
13:30 bis 14:00 Uhr

Lebensmittelverfahrenstechnik

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

19.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Wassertechnologie

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

19.05.2021
14:30 bis 15:00 Uhr

Umweltschutzverfahrenstechnik

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

19.05.2021
15:00 bis 15:30 Uhr

Verbrennungstechnik

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

20.05.2021
13:00 bis 13:30 Uhr

Gas-Partikel-Systeme

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

20.05.2021
13:30 bis 14:00 Uhr

Angewandte Rheologie

Vorstellung der Inhalte des Vertiefungsfach im Masterstudiengang. Es besteht die Möglichkeit, jederzeit Fragen zu stellen.

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Elektrotechnik und Informationstechnik

Live-Vorträge

17.05.2021
12:30 bis 13:00 Uhr

Der Master ETIT am KIT
Ina Kruwinnus, Studiengangskoordinatorin, Prof. Dr.-Ing. Marc Hiller: Studiendekan

Infos zu Studiengang und Bewerbung

17.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Elektrische Energietechnik
Professor*innen, Fachstudienberater*innen und Studierende des Themengebietes

Inhalte und Vertiefungsmöglichkeiten. Kurzvorstellung des Master-Themengebietes mit anschließendem Austausch und Möglichkeit für individuelle Fragen.

17.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Regelungs- und Automatisierungstechnik
Professor*innen, Fachstudienberater*innen und Studierende des Themengebietes

Inhalte und Vertiefungsmöglichkeiten. Kurzvorstellung des Master-Themengebietes mit anschließendem Austausch und Möglichkeit für individuelle Fragen.

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Systems Engineering
Professor*innen, Fachstudienberater*innen und Studierende des Themengebietes

Inhalte und Vertiefungsmöglichkeiten. Kurzvorstellung des Master-Themengebietes mit anschließendem Austausch und Möglichkeit für individuelle Fragen.

18.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Optik und Photonik
Professor*innen, Fachstudienberater*innen und Studierende des Themengebietes

Inhalte und Vertiefungsmöglichkeiten. Kurzvorstellung des Master-Themengebietes mit anschließendem Austausch und Möglichkeit für individuelle Fragen.

18.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Medizintechnik
Professor*innen, Fachstudienberater*innen und Studierende des Themengebietes

Inhalte und Vertiefungsmöglichkeiten. Kurzvorstellung des Master-Themengebietes mit anschließendem Austausch und Möglichkeit für individuelle Fragen.

19.05.2021
12:30 bis 13:00 Uhr

Der Master ETIT am KIT
Ina Kruwinnus, Studiengangskoordinatorin, Prof. Dr.-Ing. Eric Sax, Vorsitzender Masterprüfungsausschuss

Infos zu Studiengang und Bewerbung

19.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Mikro-, Nano- und Quantenelektronik
Professor*innen, Fachstudienberater*innen und Studierende des Themengebietes

Inhalte und Vertiefungsmöglichkeiten. Kurzvorstellung des Master-Themengebietes mit anschließendem Austausch und Möglichkeit für individuelle Fragen.

19.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Kommunikationstechnik
Professor*innen, Fachstudienberater*innen und Studierende des Themengebietes

Inhalte und Vertiefungsmöglichkeiten. Kurzvorstellung des Master-Themengebietes mit anschließendem Austausch und Möglichkeit für individuelle Fragen.

Vorlesungsaufzeichnungen

Von der Haushaltsmikrowelle zur Kernfusion
Prof. Dr.-Ing. John Jelonnek (IHM)

Wie heizt und kontrolliert man ein Fusionsplasma für ein zukünftiges Fusionskraftwerk? Die Schnuppervorlesung spannt den Bogen von der prinzipiellen Funktionsweise einer Haushaltsmikrowelle hin zur Mikrowellenheizung bei der Kernfusion.

Vortragsaufzeichnungen

Medizin trifft auf Technik
Alexander Anton, Ekaterina Kovacheva, Laura Unger (IBT)

Hier erfahren Sie mehr zur Vertiefungsrichtung Biomedizinische Technik am KIT. Nach einem allgemeineren Teil wird auf drei verschiedene Arbeitsbereiche eingegangen: Die Bioelektrischen Signale, die Herzmodellierung und Optische Technologien in der Medizin. Zu jedem dieser Arbeitsbereiche wird ein kleines Anwendungsbeispiel präsentiert.

Student Innovation Lab: The First Real World Lab for Entrepreneurship Education

Willkommen am Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)!
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Jürgen Becker, Prof. Dr.-Ing. Eric Sax, Prof. Dr. rer. nat. Wilhelm Stork

Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen stellen das Institut für Technik der Informationsverarbeitung und seine Arbeitsgebiete vor

Podcasts / Webcasts

BrainGain

Studierende unterstützen Kommiliton*innen mit Erklärvideos auf YouTube

Podcast KIT.audio

  • Smarter Verkehr - nahtlos, emissionsfrei, autonom
  • Neue Netze für die Energiewende

Audio Campusreport

  • Mit Großbatterien wird unser Stadtviertel zum Selbstversorger
  • Roboterteams im Arbeitseinsatz auf dem Mars und in der Tiefsee
  • Computersimulationen des Vorhofflimmerns-Ein Schritt zur individualisierten Medizin
  • Schnellladende Batterien für eBikes
  • Helle und sparsame LEDs für die Straßenbeleuchtung
  • Empfang im Funkloch

 

Mechatronik und Informationstechnik

Live-Vorträge

17.05.2021
17:00 bis 18:00 Uhr

Mechatronik: Das Arbeitsfeld für Ingenieure von Morgen
Prof. Dr.-Ing. Martin Doppelbauer (Studiendekan MIT), wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Studierende

Infoveranstaltung mit Austausch und Raum für individuelle Fragen. Hier erfahren Sie mehr zum Aufbau und zu Spezialisierungsmöglichkeiten im  Masterstudiengang Mechatronik und Informationstechnik.

18.05.2021
11:00 bis 11:30 Uhr

Vortrag "Wege ins Ausland"
Andrea Mohrlock-Scherm (ISM)

Informationen zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten für KIT- Masterstudierende.

Vortragsaufzeichnungen

Medizin trifft auf Technik
Alexander Anton, Ekaterina Kovacheva, Laura Unger (IBT)

Hier erfahren Sie mehr zur Vertiefungsrichtung Biomedizinische Technik am KIT. Nach einem allgemeineren Teil wird auf drei verschiedene Arbeitsbereiche eingegangen: Die Bioelektrischen Signale, die Herzmodellierung und Optische Technologien in der Medizin. Zu jedem dieser Arbeitsbereiche wird ein kleines Anwendungsbeispiel präsentiert.

Student Innovation Lab: The First Real World Lab for Entrepreneurship Education

Willkommen am Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)!
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Jürgen Becker, Prof. Dr.-Ing. Eric Sax, Prof. Dr. rer. nat. Wilhelm Stork

Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen stellen das Institut für Technik der Informationsverarbeitung und seine Arbeitsgebiete vor

Podcasts / Webcasts

BrainGain

Studierende unterstützen Kommiliton*innen mit Erklärvideos auf YouTube

Podcast KIT.audio

  • Smarter Verkehr - nahtlos, emissionsfrei, autonom
  • Neue Netze für die Energiewende

Audio Campusreport

  • Mit Großbatterien wird unser Stadtviertel zum Selbstversorger
  • Roboterteams im Arbeitseinsatz auf dem Mars und in der Tiefsee
  • Computersimulationen des Vorhofflimmerns-Ein Schritt zur individualisierten Medizin
  • Schnellladende Batterien für eBikes

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Pädagogik

Live-Vorträge

20.05.2021
14:45 bis 15:15 Uhr

Faktencheck "Pädagogik"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

 

Sportwissenschaft

Live-Vorlesung

17.05.2021
14:00 bis 15:30 Uhr

Neuromechanics: Motor Control and Biomechanics of
Human Movement“
Prof. Dr. Thorsten Stein, Felix Möhler

Vorlesung des Profils Bewegung und Technik

 

Wissenschaft - Medien - Kommunikation

Live-Vorträge

19.05.2021
14:30 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Wissenschaft - Medien - Kommunikation"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Informatik

Live-Vorträge

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Faktencheck "Informatik"
Dr. Regine Endsuleit (Zentrale Studienberatung)

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Die Lehrveranstaltung Praxis der Forschung
Michael Kirsten

Vorstellung von Praxis der Forschung - In dieser Lehrveranstaltung der KIT-Fakultät für Informatik werden anhand eines eigenen laufenden Projekts Kompetenzen sowohl der Forschungs- als auch der Projektarbeit erworben und vertieft. Im Auditorium.

18.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Das Masterstudium Informatik am KIT
Prof. Dr. Gregor Snelting, Studiendekan für Informatik, Dr. Ioana Gheta

Einblicke in den Masterstudiengang Informatik. Im Auditorium.

18.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Master Informatik am KIT aus Sicht der Studierenden

Vorstellung von Erfahrungswerten und Fragerunde mit der Fachschaft Informatik

Vorlesungsaufzeichnungen

Mechano-Informatik in der Robotik
Prof. Tamim Asfour

Robotik I: Einführung in die Robotik
Prof. Tamim Asfour

Robotik II: Humanoide Robotik
Prof. Tamim Asfour

Robotik III - Sensoren und Perzeption in der Robotik
Prof. Tamim Asfour

Anziehbare Robotertechnologien
Prof. Tamim Asfour, Prof. Michael Beigl

Algorithmen II
Prof. Peter Sanders

Algorithm Engineering
Prof. Peter Sanders

Parallele Algorithmen
Prof. Peter Sanders

Vortragsaufzeichnungen

Informationen zum Masterstudium Informatik am KIT
Prof. Dr. Gregor Snelting, Studiendekan

Informationen rund um das Informatikstudium und das studentische Leben am KIT aus studentischer Sicht Fachschaft Mathematik/Informatik

Problemorientierte, forschungsorientierte und interdisziplinäre Lehre in der Informatik, Vorstellung von Praxis der Forschung und der Masterprofile

Führungsaufzeichnungen

Der Minecraft Campus

Besuche den KIT-Campus in Minecraft (Minecraft Java Edition benötigt)

Mit dem Haushaltsroboter ARMAR 3 durch die Roboterküche

360°-Führung durch ein Labor des Lehrstuhls für Hochperformante Humanoide Technologien (H2T) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Hinweis: Kann mit VR-Brille (z.B. Cardboard) angesehen werden!

 

Wirtschaftsinformatik

Live-Vorträge

17.05.2021
15:00 bis 15:45 Uhr

Fragerunde mit Studierenden

Studierende im Master Wirtschaftsinformatik stellen ihr Vertiefungsprofil vor und zeigen auf, wie vielfältig das Studium an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften sein kann!

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Digitalisierung - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

18.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Wirtschaft – Technologie – Informatik studieren
Prof. Dr. Martin Klarmann

Ein Studium an der Schnittstelle zwischen Technologie, Informatik und Wirtschaft - Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik am KIT. Im Auditorium.

19.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

 

Studieren an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Prof. Dr. Martin Klarmann

Prof. Dr. Martin Klarmann bietet Einblick in ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik. Im Auditoroim.

20.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Entrepreneurship – Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

20.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Wirtschaftsinformatik"
Dr. Regine Endsuleit (Zentrale Studienberatung)

Vorlesungsaufzeichnungen

„Intrinsic motivation and incentives“ aus der Vorlesung „Incentives in Organisations“
Prof. Petra Nieken, Institut für Unternehmensführung

Was motiviert Mitarbeitende am stärksten? Materielle Werte wie Gehalt oder Prämien? Oder motivieren auch ein Lob und ein nettes Kollegium? In der Vorlesung „Incentives in Organisations“ lernen Studierende verschiedene Anreizsysteme kennen und sind in der Lage Handlungsempfehlungen abzuleiten. Im Kapitel „Intrinsic motivation and incentives“ wird der Frage nachgegangen, wie Führungskräfte bei Ihren Mitarbeitenden die intrinsische Motivatrion, die innere, aus jedem Menschen selbst entstehende Motivation, wecken können.

Designing Interactive Systems / Engineering Interactive Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

Computer haben sich von Batch-Prozessoren zu hoch interaktiven Systemen entwickelt. Das birgt neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen für die erfolgreiche Gestaltung der Interaktion zwischen Mensch und Computer. Ziel dieses Kurses ist es, fortgeschrittene Konzepte und Theorien, Interaktionstechnologien sowie die aktuelle Praxis zeitgenössischer interaktiver Systeme näher kennen zu lernen.

Business Intelligence Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

In den meisten modernen Unternehmen sind Business Intelligence & Analytics (BI & A) -Systeme ein zentraler Entscheidungsfaktor. Sie liefern aktuelle und genaue Informationen zu allen relevanten Aspekten der Planung und des Betriebs eines Unternehmens: von Lagerbestände bis hin zu Verkaufsmengen, von Prozesszykluszeiten bis hin zu Schlüsselindikatoren für die Unternehmensleistung.

Service Innovation
Prof. Dr. Gerhard Satzger

Innovation stärkt die Wettbewerbsfähigkeit in Unternehmen. Während Innovation in Produktion oder Landwirtschaft auf umfassende Forschungsergebnisse, Erfahrung und erprobte Methoden zurückgreifen kann, hat das Wissen über Innovation im Dienstleistungssektor diesen Reifegrad noch nicht erreicht. Diese Veranstaltung befasst sich eingehend mit dem Thema Serviceinnovation. Es werden Konzepte und Herausforderungen besprochen und verglichen ebenso wie der Innovationsansatz (Service) Design Thinking eingeführt.

Artificial Intelligence in Service Systems
Prof. Dr. Gerhard Satzger und Dr.-Ing. Niklas Kühl

Künstliche Intelligenz und die Anwendung von maschinellem Lernen werden immer beliebter, um relevante geschäftliche Herausforderungen zu lösen. In dieser Veranstaltung wird der gesamte Lebenszyklus eines KI-Projektes behandelt. Anhand exemplarischer Daten wird die Verwendung von Python und die erforderlichen Pakete wie Scikit-Learn und Tensorflow behandelt.

Energy Market Engineering
Dr. Philipp Staudt, IISM

In dieser Vorlesung werden Gestaltungsmöglichkeiten von Strommärkte diskutiert. Es werden deutsche und europäische Marktdesigns betrachtet und die verschiedenen Designoptionen wissenschaftlich und anhand von Beispielen diskutiert. Darüber hinaus werden alternative Marktgestaltungsoptionen wie Mikronetze thematisiert.

Bond Markets - Models & Derivatives
Prof. Dr. Marliese Uhrig-Homburg

Die Vorlesung „Bond Markets“ beschäftigt sich mit den nationalen und internationalen Anleihemärkten, die eine wichtige Finanzierungsquelle für Unternehmen, aber auch für die öffentliche Hand darstellen. Es werden die theoretischen und empirischen Zusammenhänge zwischen Ratings, Ausfallwahrscheinlichkeiten und Spreads analysiert. Im Zentrum stehen dann Fragen der Bewertung, Messung, Steuerung und Kontrolle von Kreditrisiken.

Vortragsaufzeichnungen

Wirtschaftsinformatik am KIT studieren

Studiendekan Prof. Dr. Alexander Mädche und Studierende geben umfassende Einblicke in Studienaufbau und Besonderheiten am KIT.

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Maschinenbau

Live-Vorträge

18.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Maschinenbau"
Karin Schmurr (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
11:00 bis 11:30 Uhr

Vortrag "Wege ins Ausland"
Andrea Mohrlock-Scherm (ISM)

Informationen zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten für KIT- Masterstudierende.

 

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Live-Vorträge

18.05.2021
11:00 bis 11:30 Uhr

Vortrag "Wege ins Ausland"
Andrea Mohrlock-Scherm (ISM)

Informationen zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten für KIT- Masterstudierende.

18.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Faktencheck "Materialwissenschaft und Werkstofftechnik"
Karin Schmurr (Zentrale Studienberatung)

 

Mechatronik und Informationstechnik

Live-Vorträge

17.05.2021
17:00 bis 18:00 Uhr

Mechatronik: Das Arbeitsfeld für Ingenieure von Morgen
Prof. Dr.-Ing. Martin Doppelbauer (Studiendekan MIT), wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Studierende

Infoveranstaltung mit Austausch und Raum für individuelle Fragen. Hier erfahren Sie mehr zum Aufbau und zu Spezialisierungsmöglichkeiten im  Masterstudiengang Mechatronik und Informationstechnik.

18.05.2021
11:00 bis 11:30 Uhr

Vortrag "Wege ins Ausland"
Andrea Mohrlock-Scherm (ISM)

Informationen zu studienbezogenen Auslandsaufenthalten für KIT- Masterstudierende.

Vortragsaufzeichnungen

Medizin trifft auf Technik
Alexander Anton, Ekaterina Kovacheva, Laura Unger (IBT)

Hier erfahren Sie mehr zur Vertiefungsrichtung Biomedizinische Technik am KIT. Nach einem allgemeineren Teil wird auf drei verschiedene Arbeitsbereiche eingegangen: Die Bioelektrischen Signale, die Herzmodellierung und Optische Technologien in der Medizin. Zu jedem dieser Arbeitsbereiche wird ein kleines Anwendungsbeispiel präsentiert.

Student Innovation Lab: The First Real World Lab for Entrepreneurship Education

Willkommen am Institut für Technik der Informationsverarbeitung (ITIV)!
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Jürgen Becker, Prof. Dr.-Ing. Eric Sax, Prof. Dr. rer. nat. Wilhelm Stork

Professoren und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen stellen das Institut für Technik der Informationsverarbeitung und seine Arbeitsgebiete vor

Podcasts / Webcasts

BrainGain

Studierende unterstützen Kommiliton*innen mit Erklärvideos auf YouTube

Podcast KIT.audio

  • Smarter Verkehr - nahtlos, emissionsfrei, autonom
  • Neue Netze für die Energiewende

Audio Campusreport

  • Mit Großbatterien wird unser Stadtviertel zum Selbstversorger
  • Roboterteams im Arbeitseinsatz auf dem Mars und in der Tiefsee
  • Computersimulationen des Vorhofflimmerns-Ein Schritt zur individualisierten Medizin
  • Schnellladende Batterien für eBikes

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Mathematik

Live-Vorträge

18.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Mathematik"
Dr. Regine Endsuleit (Zentrale Studienberatung)

 

Wirtschaftsmathematik

Live-Vorträge

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Digitalisierung - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

18.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Energie & Umwelt - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

Vorlesungsaufzeichnungen

„Intrinsic motivation and incentives“ aus der Vorlesung „Incentives in Organisations“
Prof. Petra Nieken, Institut für Unternehmensführung

Was motiviert Mitarbeitende am stärksten? Materielle Werte wie Gehalt oder Prämien? Oder motivieren auch ein Lob und ein nettes Kollegium? In der Vorlesung „Incentives in Organisations“ lernen Studierende verschiedene Anreizsysteme kennen und sind in der Lage Handlungsempfehlungen abzuleiten. Im Kapitel „Intrinsic motivation and incentives“ wird der Frage nachgegangen, wie Führungskräfte bei Ihren Mitarbeitenden die intrinsische Motivatrion, die innere, aus jedem Menschen selbst entstehende Motivation, wecken können.

Designing Interactive Systems / Engineering Interactive Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

Computer haben sich von Batch-Prozessoren zu hoch interaktiven Systemen entwickelt. Das birgt neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen für die erfolgreiche Gestaltung der Interaktion zwischen Mensch und Computer. Ziel dieses Kurses ist es, fortgeschrittene Konzepte und Theorien, Interaktionstechnologien sowie die aktuelle Praxis zeitgenössischer interaktiver Systeme näher kennen zu lernen.

Business Intelligence Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

In den meisten modernen Unternehmen sind Business Intelligence & Analytics (BI & A) -Systeme ein zentraler Entscheidungsfaktor. Sie liefern aktuelle und genaue Informationen zu allen relevanten Aspekten der Planung und des Betriebs eines Unternehmens: von Lagerbestände bis hin zu Verkaufsmengen, von Prozesszykluszeiten bis hin zu Schlüsselindikatoren für die Unternehmensleistung.

Service Innovation
Prof. Dr. Gerhard Satzger

Innovation stärkt die Wettbewerbsfähigkeit in Unternehmen. Während Innovation in Produktion oder Landwirtschaft auf umfassende Forschungsergebnisse, Erfahrung und erprobte Methoden zurückgreifen kann, hat das Wissen über Innovation im Dienstleistungssektor diesen Reifegrad noch nicht erreicht. Diese Veranstaltung befasst sich eingehend mit dem Thema Serviceinnovation. Es werden Konzepte und Herausforderungen besprochen und verglichen ebenso wie der Innovationsansatz (Service) Design Thinking eingeführt.

Energy Market Engineering
Dr. Philipp Staudt, IISM

In dieser Vorlesung werden Gestaltungsmöglichkeiten von Strommärkte diskutiert. Es werden deutsche und europäische Marktdesigns betrachtet und die verschiedenen Designoptionen wissenschaftlich und anhand von Beispielen diskutiert. Darüber hinaus werden alternative Marktgestaltungsoptionen wie Mikronetze thematisiert.

Bond Markets - Models & Derivatives
Prof. Dr. Marliese Uhrig-Homburg

Die Vorlesung „Bond Markets“ beschäftigt sich mit den nationalen und internationalen Anleihemärkten, die eine wichtige Finanzierungsquelle für Unternehmen, aber auch für die öffentliche Hand darstellen. Es werden die theoretischen und empirischen Zusammenhänge zwischen Ratings, Ausfallwahrscheinlichkeiten und Spreads analysiert. Im Zentrum stehen dann Fragen der Bewertung, Messung, Steuerung und Kontrolle von Kreditrisiken.

Krankenhauslogistik: Was hat Packen mit Operieren und Medizin mit Mathematik zu tun?
Prof. Dr. Stefan Nickel, Institut für Operations Research

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Geophysics

Live-Vorträge

20.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Faktencheck "Geophysics and Meteorology"
Carmen Reck (Zentrale Studienberatung)

Vortragsaufzeichnungen

Basic Topics in Geophysics

 

Live-Vorlesungen

17.05.2021
12:00 Uhr

Advanced Numerical Weather Prediction

17.05.2021
14:00 Uhr

Turbulent Diffusion

(nur zugängig für KIT-Studierende)

Meteorology and Climate Physics

Live-Vorträge

20.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Faktencheck "Geophysics and Meteorology"
Carmen Reck (Zentrale Studienberatung)

 

Physik

Live-Vorträge

19.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Faktencheck "Physik"
Carmen Reck (Zentrale Studienberatung)

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Technische Volkswirtschaftslehre

Live-Vorträge

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Digitalisierung - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

18.05.2021
14:00 bis 14:45 Uhr

Fragerunde mit Studierenden – Studierende stellen ihr Vertiefungsprofile vor

Studierende der KIT-WiWi Fakultät im Master stellen ihr Vertiefungsprofil vor und zeigen auf, wie vielfältig das Studium an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften sein kann!

18.05.2021
15:00 bis 15:30 Uhr

Faktencheck "Wirtschaftsingenieurwesen und TVWL"
Carmen Reck (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Energie & Umwelt - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

20.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Entrepreneurship – Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

21.05.2021
14:00 bis 14:45 Uhr

WiWi Wege ins Ausland

Ob Auslandsemester, Forschungskooperation oder Praktikum, Studierende der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften haben vielfältige Möglichkeiten Auslandserfahrung zu sammeln!

Vorlesungsaufzeichnungen

„Intrinsic motivation and incentives“ aus der Vorlesung „Incentives in Organisations“
Prof. Petra Nieken, Institut für Unternehmensführung

Was motiviert Mitarbeitende am stärksten? Materielle Werte wie Gehalt oder Prämien? Oder motivieren auch ein Lob und ein nettes Kollegium? In der Vorlesung „Incentives in Organisations“ lernen Studierende verschiedene Anreizsysteme kennen und sind in der Lage Handlungsempfehlungen abzuleiten. Im Kapitel „Intrinsic motivation and incentives“ wird der Frage nachgegangen, wie Führungskräfte bei Ihren Mitarbeitenden die intrinsische Motivatrion, die innere, aus jedem Menschen selbst entstehende Motivation, wecken können.

Designing Interactive Systems / Engineering Interactive Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

Computer haben sich von Batch-Prozessoren zu hoch interaktiven Systemen entwickelt. Das birgt neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen für die erfolgreiche Gestaltung der Interaktion zwischen Mensch und Computer. Ziel dieses Kurses ist es, fortgeschrittene Konzepte und Theorien, Interaktionstechnologien sowie die aktuelle Praxis zeitgenössischer interaktiver Systeme näher kennen zu lernen.

Business Intelligence Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

In den meisten modernen Unternehmen sind Business Intelligence & Analytics (BI & A) -Systeme ein zentraler Entscheidungsfaktor. Sie liefern aktuelle und genaue Informationen zu allen relevanten Aspekten der Planung und des Betriebs eines Unternehmens: von Lagerbestände bis hin zu Verkaufsmengen, von Prozesszykluszeiten bis hin zu Schlüsselindikatoren für die Unternehmensleistung.

Service Innovation
Prof. Dr. Gerhard Satzger

Innovation stärkt die Wettbewerbsfähigkeit in Unternehmen. Während Innovation in Produktion oder Landwirtschaft auf umfassende Forschungsergebnisse, Erfahrung und erprobte Methoden zurückgreifen kann, hat das Wissen über Innovation im Dienstleistungssektor diesen Reifegrad noch nicht erreicht. Diese Veranstaltung befasst sich eingehend mit dem Thema Serviceinnovation. Es werden Konzepte und Herausforderungen besprochen und verglichen ebenso wie der Innovationsansatz (Service) Design Thinking eingeführt.

Energy Market Engineering
Dr. Philipp Staudt, IISM

In dieser Vorlesung werden Gestaltungsmöglichkeiten von Strommärkte diskutiert. Es werden deutsche und europäische Marktdesigns betrachtet und die verschiedenen Designoptionen wissenschaftlich und anhand von Beispielen diskutiert. Darüber hinaus werden alternative Marktgestaltungsoptionen wie Mikronetze thematisiert.

Bond Markets - Models & Derivatives
Prof. Dr. Marliese Uhrig-Homburg

Die Vorlesung „Bond Markets“ beschäftigt sich mit den nationalen und internationalen Anleihemärkten, die eine wichtige Finanzierungsquelle für Unternehmen, aber auch für die öffentliche Hand darstellen. Es werden die theoretischen und empirischen Zusammenhänge zwischen Ratings, Ausfallwahrscheinlichkeiten und Spreads analysiert. Im Zentrum stehen dann Fragen der Bewertung, Messung, Steuerung und Kontrolle von Kreditrisiken.

Krankenhauslogistik: Was hat Packen mit Operieren und Medizin mit Mathematik zu tun?
Prof. Dr. Stefan Nickel, Institut für Operations Research

Vortragsaufzeichnungen

Innovationen verstehen - Auf der Reise mit einer Idee
Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Institut für Entrepreneurship, Technologie-Management und Innovation (ENTECHNON)

A depression worse than 1929?
Prof. Nora Szech

Prof. Nora Szech vom Institut für Volkswirtschaftslehre (ECON) im Interview mit US-Ökonom und Nobelpreisträger zu der Frage, wie die Corona-Pandemie überwunden werden kann.

The Future is Digital: The Transformative Value of Blockchain for Science
Prof. Dr. Ali Sunyaev, Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB)

 

Wirtschaftsinformatik

Live-Vorträge

17.05.2021
15:00 bis 15:45 Uhr

Fragerunde mit Studierenden

Studierende im Master Wirtschaftsinformatik stellen ihr Vertiefungsprofil vor und zeigen auf, wie vielfältig das Studium an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften sein kann!

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Digitalisierung - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

18.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Wirtschaft – Technologie – Informatik studieren
Prof. Dr. Martin Klarmann

Ein Studium an der Schnittstelle zwischen Technologie, Informatik und Wirtschaft - Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik am KIT. Im Auditorium.

19.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

 

Studieren an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Prof. Dr. Martin Klarmann

Prof. Dr. Martin Klarmann bietet Einblick in ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik. Im Auditoroim.

20.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Entrepreneurship – Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

20.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Wirtschaftsinformatik"
Dr. Regine Endsuleit (Zentrale Studienberatung)

Vorlesungsaufzeichnungen

„Intrinsic motivation and incentives“ aus der Vorlesung „Incentives in Organisations“
Prof. Petra Nieken, Institut für Unternehmensführung

Was motiviert Mitarbeitende am stärksten? Materielle Werte wie Gehalt oder Prämien? Oder motivieren auch ein Lob und ein nettes Kollegium? In der Vorlesung „Incentives in Organisations“ lernen Studierende verschiedene Anreizsysteme kennen und sind in der Lage Handlungsempfehlungen abzuleiten. Im Kapitel „Intrinsic motivation and incentives“ wird der Frage nachgegangen, wie Führungskräfte bei Ihren Mitarbeitenden die intrinsische Motivatrion, die innere, aus jedem Menschen selbst entstehende Motivation, wecken können.

Designing Interactive Systems / Engineering Interactive Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

Computer haben sich von Batch-Prozessoren zu hoch interaktiven Systemen entwickelt. Das birgt neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen für die erfolgreiche Gestaltung der Interaktion zwischen Mensch und Computer. Ziel dieses Kurses ist es, fortgeschrittene Konzepte und Theorien, Interaktionstechnologien sowie die aktuelle Praxis zeitgenössischer interaktiver Systeme näher kennen zu lernen.

Business Intelligence Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

In den meisten modernen Unternehmen sind Business Intelligence & Analytics (BI & A) -Systeme ein zentraler Entscheidungsfaktor. Sie liefern aktuelle und genaue Informationen zu allen relevanten Aspekten der Planung und des Betriebs eines Unternehmens: von Lagerbestände bis hin zu Verkaufsmengen, von Prozesszykluszeiten bis hin zu Schlüsselindikatoren für die Unternehmensleistung.

Service Innovation
Prof. Dr. Gerhard Satzger

Innovation stärkt die Wettbewerbsfähigkeit in Unternehmen. Während Innovation in Produktion oder Landwirtschaft auf umfassende Forschungsergebnisse, Erfahrung und erprobte Methoden zurückgreifen kann, hat das Wissen über Innovation im Dienstleistungssektor diesen Reifegrad noch nicht erreicht. Diese Veranstaltung befasst sich eingehend mit dem Thema Serviceinnovation. Es werden Konzepte und Herausforderungen besprochen und verglichen ebenso wie der Innovationsansatz (Service) Design Thinking eingeführt.

Artificial Intelligence in Service Systems
Prof. Dr. Gerhard Satzger und Dr.-Ing. Niklas Kühl

Künstliche Intelligenz und die Anwendung von maschinellem Lernen werden immer beliebter, um relevante geschäftliche Herausforderungen zu lösen. In dieser Veranstaltung wird der gesamte Lebenszyklus eines KI-Projektes behandelt. Anhand exemplarischer Daten wird die Verwendung von Python und die erforderlichen Pakete wie Scikit-Learn und Tensorflow behandelt.

Energy Market Engineering
Dr. Philipp Staudt, IISM

In dieser Vorlesung werden Gestaltungsmöglichkeiten von Strommärkte diskutiert. Es werden deutsche und europäische Marktdesigns betrachtet und die verschiedenen Designoptionen wissenschaftlich und anhand von Beispielen diskutiert. Darüber hinaus werden alternative Marktgestaltungsoptionen wie Mikronetze thematisiert.

Bond Markets - Models & Derivatives
Prof. Dr. Marliese Uhrig-Homburg

Die Vorlesung „Bond Markets“ beschäftigt sich mit den nationalen und internationalen Anleihemärkten, die eine wichtige Finanzierungsquelle für Unternehmen, aber auch für die öffentliche Hand darstellen. Es werden die theoretischen und empirischen Zusammenhänge zwischen Ratings, Ausfallwahrscheinlichkeiten und Spreads analysiert. Im Zentrum stehen dann Fragen der Bewertung, Messung, Steuerung und Kontrolle von Kreditrisiken.

Vortragsaufzeichnungen

Wirtschaftsinformatik am KIT studieren

Studiendekan Prof. Dr. Alexander Mädche und Studierende geben umfassende Einblicke in Studienaufbau und Besonderheiten am KIT.

 

Wirtschaftsingenieurwesen

Live-Vorträge

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Digitalisierung - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

18.05.2021
14:00 bis 14:45 Uhr

Vertiefungsprofile im Wirtschaftsingenieurwesen – Fragerunde mit Studierenden

Studierende im Master Wirtschaftsingenieurwesen stellen ihr Vertiefungsprofil vor und zeigen auf, wie vielfältig das Studium an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften sein kann!

18.05.2021
15:00 bis 15:30 Uhr

Faktencheck "Wirtschaftsingenieurwesen und TVWL"
Carmen Reck (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Energie & Umwelt - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

20.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Entrepreneurship – Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

21.05.2021
14:00 bis 14:45 Uhr

WiWi Wege ins Ausland

Ob Auslandsemester, Forschungskooperation oder Praktikum, Studierende der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften haben vielfältige Möglichkeiten Auslandserfahrung zu sammeln!

Vorlesungsaufzeichnungen

„Intrinsic motivation and incentives“ aus der Vorlesung „Incentives in Organisations“
Prof. Petra Nieken, Institut für Unternehmensführung

Was motiviert Mitarbeitende am stärksten? Materielle Werte wie Gehalt oder Prämien? Oder motivieren auch ein Lob und ein nettes Kollegium? In der Vorlesung „Incentives in Organisations“ lernen Studierende verschiedene Anreizsysteme kennen und sind in der Lage Handlungsempfehlungen abzuleiten. Im Kapitel „Intrinsic motivation and incentives“ wird der Frage nachgegangen, wie Führungskräfte bei Ihren Mitarbeitenden die intrinsische Motivatrion, die innere, aus jedem Menschen selbst entstehende Motivation, wecken können.

Designing Interactive Systems / Engineering Interactive Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

Computer haben sich von Batch-Prozessoren zu hoch interaktiven Systemen entwickelt. Das birgt neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen für die erfolgreiche Gestaltung der Interaktion zwischen Mensch und Computer. Ziel dieses Kurses ist es, fortgeschrittene Konzepte und Theorien, Interaktionstechnologien sowie die aktuelle Praxis zeitgenössischer interaktiver Systeme näher kennen zu lernen.

Business Intelligence Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

In den meisten modernen Unternehmen sind Business Intelligence & Analytics (BI & A) -Systeme ein zentraler Entscheidungsfaktor. Sie liefern aktuelle und genaue Informationen zu allen relevanten Aspekten der Planung und des Betriebs eines Unternehmens: von Lagerbestände bis hin zu Verkaufsmengen, von Prozesszykluszeiten bis hin zu Schlüsselindikatoren für die Unternehmensleistung.

Service Innovation
Prof. Dr. Gerhard Satzger

Innovation stärkt die Wettbewerbsfähigkeit in Unternehmen. Während Innovation in Produktion oder Landwirtschaft auf umfassende Forschungsergebnisse, Erfahrung und erprobte Methoden zurückgreifen kann, hat das Wissen über Innovation im Dienstleistungssektor diesen Reifegrad noch nicht erreicht. Diese Veranstaltung befasst sich eingehend mit dem Thema Serviceinnovation. Es werden Konzepte und Herausforderungen besprochen und verglichen ebenso wie der Innovationsansatz (Service) Design Thinking eingeführt.

Artificial Intelligence in Service Systems
Prof. Dr. Gerhard Satzger und Dr.-Ing. Niklas Kühl

Künstliche Intelligenz und die Anwendung von maschinellem Lernen werden immer beliebter, um relevante geschäftliche Herausforderungen zu lösen. In dieser Veranstaltung wird der gesamte Lebenszyklus eines KI-Projektes behandelt. Anhand exemplarischer Daten wird die Verwendung von Python und die erforderlichen Pakete wie Scikit-Learn und Tensorflow behandelt.

Energy Market Engineering
Dr. Philipp Staudt, IISM

In dieser Vorlesung werden Gestaltungsmöglichkeiten von Strommärkte diskutiert. Es werden deutsche und europäische Marktdesigns betrachtet und die verschiedenen Designoptionen wissenschaftlich und anhand von Beispielen diskutiert. Darüber hinaus werden alternative Marktgestaltungsoptionen wie Mikronetze thematisiert.

Bond Markets - Models & Derivatives
Prof. Dr. Marliese Uhrig-Homburg

Die Vorlesung „Bond Markets“ beschäftigt sich mit den nationalen und internationalen Anleihemärkten, die eine wichtige Finanzierungsquelle für Unternehmen, aber auch für die öffentliche Hand darstellen. Es werden die theoretischen und empirischen Zusammenhänge zwischen Ratings, Ausfallwahrscheinlichkeiten und Spreads analysiert. Im Zentrum stehen dann Fragen der Bewertung, Messung, Steuerung und Kontrolle von Kreditrisiken.

Krankenhauslogistik: Was hat Packen mit Operieren und Medizin mit Mathematik zu tun?
Prof. Dr. Stefan Nickel, Institut für Operations Research

Vortragsaufzeichnungen

Wirtschaftsingenieurwesen am KIT studieren

Studierende stellen Ihre Vertiefungsprofil vor!

Innovationen verstehen - Auf der Reise mit einer Idee
Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl, Institut für Entrepreneurship, Technologie-Management und Innovation (ENTECHNON)

A depression worse than 1929?
Prof. Nora Szech

Prof. Nora Szech vom Institut für Volkswirtschaftslehre (ECON) im Interview mit US-Ökonom und Nobelpreisträger zu der Frage, wie die Corona-Pandemie überwunden werden kann.

The Future is Digital: The Transformative Value of Blockchain for Science
Prof. Dr. Ali Sunyaev, Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB)

Studiere Wirtschaftsingenieurwesen im Master am Karlsruher Institut für Technologie und am INP Grenoble

Ein Studium - Zwei Abschlüsse - Zwei Länder! Alumni Cedric gibt Einblicke in das Doppelmasterprogramm und sein Studium am KIT und INP Grenoble. Außerdem gibt er Tipps für die Bewerbung und zieht ein Resümee was ihm der Doppelmaster gebracht hat!

Studieren in Frankreich und Deutschland: Das Doppelmasterprogramm der Deutsch-Französischen Hochschule

 

Wirtschaftsmathematik

Live-Vorträge

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Digitalisierung - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

18.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Energie & Umwelt - Institute an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften stellen sich vor

Erfahren Sie mehr über das interdisziplinäre Veranstaltungsangebot der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und treten Sie in Kontakt mit Wissenschaftlichen Mitarbeitenden!

Vorlesungsaufzeichnungen

„Intrinsic motivation and incentives“ aus der Vorlesung „Incentives in Organisations“
Prof. Petra Nieken, Institut für Unternehmensführung

Was motiviert Mitarbeitende am stärksten? Materielle Werte wie Gehalt oder Prämien? Oder motivieren auch ein Lob und ein nettes Kollegium? In der Vorlesung „Incentives in Organisations“ lernen Studierende verschiedene Anreizsysteme kennen und sind in der Lage Handlungsempfehlungen abzuleiten. Im Kapitel „Intrinsic motivation and incentives“ wird der Frage nachgegangen, wie Führungskräfte bei Ihren Mitarbeitenden die intrinsische Motivatrion, die innere, aus jedem Menschen selbst entstehende Motivation, wecken können.

Designing Interactive Systems / Engineering Interactive Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

Computer haben sich von Batch-Prozessoren zu hoch interaktiven Systemen entwickelt. Das birgt neue Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen für die erfolgreiche Gestaltung der Interaktion zwischen Mensch und Computer. Ziel dieses Kurses ist es, fortgeschrittene Konzepte und Theorien, Interaktionstechnologien sowie die aktuelle Praxis zeitgenössischer interaktiver Systeme näher kennen zu lernen.

Business Intelligence Systems
Prof. Dr. Alexander Mädche

In den meisten modernen Unternehmen sind Business Intelligence & Analytics (BI & A) -Systeme ein zentraler Entscheidungsfaktor. Sie liefern aktuelle und genaue Informationen zu allen relevanten Aspekten der Planung und des Betriebs eines Unternehmens: von Lagerbestände bis hin zu Verkaufsmengen, von Prozesszykluszeiten bis hin zu Schlüsselindikatoren für die Unternehmensleistung.

Service Innovation
Prof. Dr. Gerhard Satzger

Innovation stärkt die Wettbewerbsfähigkeit in Unternehmen. Während Innovation in Produktion oder Landwirtschaft auf umfassende Forschungsergebnisse, Erfahrung und erprobte Methoden zurückgreifen kann, hat das Wissen über Innovation im Dienstleistungssektor diesen Reifegrad noch nicht erreicht. Diese Veranstaltung befasst sich eingehend mit dem Thema Serviceinnovation. Es werden Konzepte und Herausforderungen besprochen und verglichen ebenso wie der Innovationsansatz (Service) Design Thinking eingeführt.

Energy Market Engineering
Dr. Philipp Staudt, IISM

In dieser Vorlesung werden Gestaltungsmöglichkeiten von Strommärkte diskutiert. Es werden deutsche und europäische Marktdesigns betrachtet und die verschiedenen Designoptionen wissenschaftlich und anhand von Beispielen diskutiert. Darüber hinaus werden alternative Marktgestaltungsoptionen wie Mikronetze thematisiert.

Bond Markets - Models & Derivatives
Prof. Dr. Marliese Uhrig-Homburg

Die Vorlesung „Bond Markets“ beschäftigt sich mit den nationalen und internationalen Anleihemärkten, die eine wichtige Finanzierungsquelle für Unternehmen, aber auch für die öffentliche Hand darstellen. Es werden die theoretischen und empirischen Zusammenhänge zwischen Ratings, Ausfallwahrscheinlichkeiten und Spreads analysiert. Im Zentrum stehen dann Fragen der Bewertung, Messung, Steuerung und Kontrolle von Kreditrisiken.

Krankenhauslogistik: Was hat Packen mit Operieren und Medizin mit Mathematik zu tun?
Prof. Dr. Stefan Nickel, Institut für Operations Research

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Lehramt an Gymnasien / Lehramt an Gymnasien Erweiterungsfach

Live-Vorträge

17.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Master of Education und Master of Education Erweiterungsfach
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung), Dr. Tobias Wunsch (Zentrum für Lehrerbildung)

Vorlesungsaufzeichnungen

Didaktik und Methodik der MINT-Fächer und des Sports
Jun.-Prof. Ingo Wagner

Vorlesung aus dem fachübergreifenden Begleitstudium Bildungswissenschaften.

Organische Chemie 1
Prof. Dr. Hans-Achim Wagenknecht

Vorlesung für das Fach Chemie.

Klassische Experimentalphysik 1
Prof. Dr. Ulrich Husemann

Vorlesung für das Fach Physik.

Kartographie
Jonas Kapitza

Vorlesung für das Fach Geographie.

Einführung in die Stochastik
Prof. Dr. Norbert Henze

Vorlesung für das Fach Mathematik.

Vier Fakultäten I: Theologie (Der Teufel)
Prof. Dr. Maximilian Bergengruen

Vorlesung für das Fach Deutsch.

Programmieren
Prof. Dr. Anne Koziolek

Vorlesung für das Fach Informatik.

Technische Mechanik 1
Dr. Hartmut Hetzler

Vorlesung für das Fach Naturwissenschaft und Technik

Einführung in die Philosophie 1
Christian Seidel

Vorlesung für das Fach Philosophie / Ethik.

 

Berufliches Lehramt

Live-Vorträge

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Lehramtsoptionen für Ingenieurstudierende
Dr. Iris Hansjosten (Zentrum für Lehrerbildung), Pia Mozer (Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik)

19.05.2021
13:00 bis 14:00 Uhr

Faktencheck "Ingenieurpädagogik"
Karin Schmurr (Zentrale Studienberatung), Pia Mozer (Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik)

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Faktencheck

Sie möchten Ihren Master am KIT meistern? – In diesem Veranstaltungsformat der Zentralen Studienberatung des KIT erfahren Sie in Kurzvorträgen mit anschließender Fragerunde alles Wissenswerte rund um den Studiengang Ihrer Wahl. Vorgestellt werden: Studienplan- und Studieninhalte, mögliche Vertiefungen, Zugangsvoraussetzungen, Bewerbungs- und Auswahlverfahren u.v.m.

17.05.2021
15:30 bis 16:00 Uhr

Faktencheck "Achitektur und Kunstgeschichte"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung
)

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Faktencheck "Informatik"
Dr. Regine Endsuleit (Zentrale Studienberatung)

17.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Faktencheck "Chemie und Lebensmittelchemie"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Mathematik"
Dr. Regine Endsuleit (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Maschinenbau"
Karin Schmurr (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Faktencheck "Bauingenieurwesen"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
14:30 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Funktionaler und Konstruktiver Ingenieurbau - Engineering Structures"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Faktencheck "Materialwissenschaft und Werkstofftechnik"
Karin Schmurr (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
15:00 bis 15:30 Uhr

Faktencheck "Wirtschaftsingenieurwesen und TVWL"
Carmen Reck (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
15:15 bis 15:45 Uhr

Faktencheck "Mobilität und Infrastruktur"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

18.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Faktencheck "Biologie"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

19.05.2021
13:00 bis 14:00 Uhr

Faktencheck "Ingenieurpädagogik"
Karin Schmurr (Zentrale Studienberatung)

19.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Faktencheck "Physik"
Carmen Reck (Zentrale Studienberatung)

19.05.2021
14:30 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Wissenschaft - Medien - Kommunikation"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

19.05.2021
15:00 bis 15:30 Uhr

Faktencheck "Water Science and Engineering"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

19.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Faktencheck "Geodäsie und Geoinformatik / Remote Sensing and Geoinformatics"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

20.05.2021
14:00 bis 15:00 Uhr

Faktencheck "Wirtschaftsinformatik"
Dr. Regine Endsuleit (Zentrale Studienberatung)

20.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Faktencheck "Geophysics and Meteorology"
Carmen Reck (Zentrale Studienberatung)

20.05.2021
14:45 bis 15:15 Uhr

Faktencheck "Pädagogik"
Beate Kühn (Zentrale Studienberatung)

20.05.2021
15:00 bis 16:30 Uhr

Faktencheck "Angewandte Geowissenschaften und Geoökologie"
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung)

 

Vorträge

17.05.2021
13:00 bis 14:00 Uhr

Faktencheck "Vom Bachelor in den Master" für KIT-Studierende
Dr. Regine Endsuleit (Zentrale Studienberatung)

Sie studieren am KIT in einem Bachelorstudiengang und fragen sich, was Sie alles zu beachten haben, wenn Sie ein Masterstudium am KIT absolvieren wollen? Vielleicht haben Sie Ihr Bachelorstudium zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht ganz abgeschlossen? Informieren Sie sich hier über alle Möglichkeiten, formalen Schritte und Fristen, damit der Übergang für Sie möglichst reibungslos erfolgt.

17.05.2021
15:00 bis 16:00 Uhr

Master of Education und Master of Education Erweiterungsfach
Dr. Julia Misiewicz (Zentrale Studienberatung), Dr. Tobias Wunsch (Zentrum für Lehrerbildung)

19.05.2021
16:00 bis 17:00 Uhr

Für den Master ans KIT
Dr. Regine Endsuleit (Zentrale Studienberatung)

Sie möchten am KIT Ihren Master studieren, aber wissen nicht, wie die Plätze vergeben werden und ob Sie Chancen auf einen Platz haben? Vielleicht sind Sie gar "fachfremd"? In dem Vortrag werden studiengangübergreifend Begriffe wie Zulassungszahlen, Zugangskriterien sowie Zugangs- und Auswahlverfahren erklärt. Auch erfahren Sie, wie Sie sich bereits in Ihrem Bachelorstudium für eine erfolgreiche Bewerbung für einen Masterstudiengang vorbereiten können. Im Auditorium.

 

Hinweis: Zugang zu den Vorlesungen und Vorträgen erhalten Sie über die Messeplattform. Die Liveveranstaltungen außerhalb des Auditoriums werden über Zoom abgehalten.

Live-Vorträge

18.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Mehr Wissen: Begleitstudium Angewandte Kulturwissenschaft
Eva Späthe

Das Begleitstudium Angewandte Kulturwissenschaft ist für Masterstudierende aller Fächer möglich. Sie erhalten im Rahmen des Studiums einen fundierten Einblick in verschiedene kulturwissenschaftliche und interdisziplinäre Themenbereiche im Spannungsfeld von Kultur, Technik und Gesellschaft.
Im Kurzvortrag erfahren Sie alles über die Ziele, Studieninhalte und Anforderungen des Begleitstudiums.

18.05.2021
14:30 bis 15:00 Uhr

Be(e) sustainable: Begleitstudium Nachhaltige Entwicklung
Eva Späthe

Das Begleitstudium Nachhaltige Entwicklung ist für Masterstudierende aller Fächer möglich. Es bietet einen Überblick über die Felder der aktuellen Nachhaltigkeitsforschung, ihre Grundlagen und Methoden.
Im Kurzvortrag erfahren Sie alles über die Ziele, Studieninhalte und Anforderungen des Begleitstudiums.

18.05.2021
15:00 bis 15:30 Uhr

Pimp up your Master: Zusatz- und Schlüsselqualifikationen am ZAK
Eva Späthe

Für Studium und Beruf: Das ZAK bietet vielfältige Zusatz- und Schlüsselqualifikationen und thematische Module, die sich zertifizieren lassen können. Im Kurzvortrag erfahren Sie alles über die angebotenen Themen, Inhalte und den Erwerb einer überfachlichen Zusatzqualifikation am KIT.

19.05.2021
14:00 bis 14:30 Uhr

Was Zwölftonmusik und digitale Zwillinge gemeinsam haben…
Elisabeth Loeser

Förderprogramme zur Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung für Masterstudierende am KIT

19.05.2021
14:30 bis 15:00 Uhr

Irgendwas mit Medien? das Campusradio Karlsruhe – süß-sauer und mit Mayo
Anna Moosmüller